Mann mit Hörhilfe Microphone DM10

Mit digitalen Kommunikationssystemen unterwegs und im Auto gut hören

Mit beeinträchtigter Hörfähigkeit ist es oft schwierig, unterwegs gut zu hören. Die akustische Umgebung in Auto, Bus oder Bahn sind durch Hintergrundgeräusche und Lärm geprägt, die vom Hörgerät oder Implantat noch verstärkt werden. Hinzu kommt, dass einem der Gesprächspartner selten direkt gegenüber sitzt, wodurch das Hören erschwert und das Lippenlesen geradezu unmöglich gemacht wird.

Kommunikationssysteme für Gespräche unterwegs

Das Comfort Digisystem ist eine Ergänzung zu Hörgerät oder Implantat in Umgebungen mit vielen Hintergrundgeräuschen. Die digitalen Kommunikationssysteme machen Sprache deutlicher und filtern störende Hintergrundgeräusche heraus, noch ehe sie das Hörgerät bzw. Implantat erreichen.

In der Regel reichen ein Mikrofon und ein Empfänger aus, damit Sie sich entspannt und natürlich mit den Personen auf dem Rücksitz oder dem Personal im Speisewagen unterhalten können.