Fröhliche Kinder in der Schule für Hörgeschädigte

Digitale Kommunikationssysteme für Schulen für Hörgeschädigte

Dank der digitalen Kommunikationssysteme von Comfort Audio ist die Hörgeschädigtenschule nicht mehr an bestimmte Räumlichkeiten gebunden. Das tragbare System findet leicht in der Tasche Platz und bietet ein einmalige Klangqualität – drinnen wie draußen.

Unsere Kommunikationssysteme wurden für Umgebungen mit ausgeprägter Geräuschkulisse entwickelt. Sie bedienen sich einer einzigartigen Digitaltechnik, die störende Hintergrundgeräusche herausfiltert und Sprache verstärkt.

Speziell angepasste Kommunikationssysteme für die Hörgeschädigtenschule 

Comfort Audio bietet stationäre und tragbare Lösungen für Schulen für Hörgeschädigte. Diese Lösungen kommen den Anforderungen des Hörgeschädigtenpädagogen und des einzelnen Schülers nach, und bieten dabei Funktionen, die eine Einteilung der Klasse in kleinere Gruppen erleichtert.

Ein Beispiel hierfür ist das Microphone DM30, das gleichzeitig senden und empfangen kann. Mit diesem Produkt hören die Schüler ihre Klassenkameraden, wenn diese die „Push-to-Talk“-Funktion an den Mikrofonen nutzen, und gleichzeitig auch den Lehrer. Die Mikrofone der Schüler sind mit einer “Free-Channel-Request”-Funktion ausgestattet. Diese sorgt dafür, dass immer nur ein Schüler sprechen kann.